Politische Bildung in Berlin

DVPB e.V. - LV Berlin

Kategorie

Veröffentlichungen

„Wer hat, dem wird gegeben.“ Untersuchung zur politischen Bildung

Unsere Landesvorsitzende Prof. Dr. Sabine Achour hat gemeinsam mit Susanne Wagner im Auftrag der Friedrich Ebert Stiftung eine breit angelegte Studie zur politischen Bildung an Schulen durchgeführt. Aus der Zusammenfassung der Studienergebnisse heißt es: „Politische Bildung ist ein zentraler Auftrag… Weiterlesen →

Digitale Medienkompetenz als Aufgabe der politischen Bildung

Unsere Kollegen Steve Kenner und Dirk Lange haben in der Fachzeitschrift Informationen zur Politischen Bildung (43/2018) des Forums Politische Bildung einen Beitrag mit dem Titel: „Digital Citizenship Education. Digitale Medienkompetenz als Aufgabe der Politischen Bildung“ veröffentlicht. Aus der Einleitung des… Weiterlesen →

POLITIKUM

Es gibt eine relativ neue Zeitschrift in den Bibliotheken und auch im Zeitschriftenhandel an eurem Bahnhof. POLITIKUM heißt diese Zeitschrift und eine der Herausgeberinnen ist unsere Vorsitzende Prof. Dr. Sabine Achour. Ein Blick in die aktuelle Ausgabe AUTOKRATIE lohnt sich. Starke… Weiterlesen →

Die „gespaltene Gesellschaft“. Herausforderungen und Konsequenzen für die politische Bildung

Sabine Achour, Vositzende der DVPB Berlin, hat einen sehr lesenswerten Beitrag in der neuen APuZ, Zeitschrift der Bundeszentrale für politische Bildung, veröffentlicht. „Die Zivilgesellschaft ist gespalten und den Spalt zu überwinden, ist schwierig. (…) Gewalttaten, Hasskampagnen und die Verrohung der politischen… Weiterlesen →

Die Leitkultur – eine Leidkultur

Unsere Vorsitzende Sabine Achour hat einen Beitrag zu der Leitkulturdebatte in den FRANKFURTER HEFTE der NEUEN GESELLSCHAFT veröffentlicht. Wo steht der Diskurs über einen umkämpften Begriff? Die Leitkultur – keiner kann genau sagen, was sie eigentlich ist. Vor knapp 20… Weiterlesen →

Was politische Bildung alles sein kann

Gesellschaft und Politik befinden sich im Wandel. Dies fordert auch die politische Bildung heraus. Die Beiträge dieser Einführung stellen verschiedene Ansätze vor, wie auf diese Herausforderungen – in Theorie und Praxis – reagiert werden kann. Die Bandbreite der vorgestellten Zugänge,… Weiterlesen →

Plädoyer für die Einführung einer „Koordinationsstelle Demokratiebildung“

In seinem Aufsatz schlägt unser Kollege Steve Kenner die Einführung einer „Koordinationsstelle Demokratiebildung“ an jeder Schule vor. Das Konzept sieht vor, Verbindlichkeiten in Bezug auf das zentrale Schulprinzip politische Bildung herzustellen. Vergleichbar mit der Stelle der Mittelstufen-/Oberstufenleitung übernimmt eine Lehrkraft… Weiterlesen →

Citizenship Education

Konzepte, Anregungen und Ideen zur Demokratiebildung Unser Mitglied Steve Kenner hat gemeinsam mit Prof. Dr. Dirk Lange (Universität Hannover) einen Sammelband herausgegeben. Darin widmen sich neben Vertreterinnen und Vertretern der Fachdidaktik, der Menschenrechtsbildung und der Soziologie, auch Lehrkräfte und politische… Weiterlesen →

Rassismuskritische Zivilgesellschaft ist keine Selbstverständlichkeit

Unser Kollege Steve Kenner hat in der aktuellen Ausgabe der POLIS einen Beitrag zu rassismuskritischen Bildung verfasst. Hier können wir einen kleinen Ausschnitt davon vorstellen. Das ganze Heft kann man hier beziehen und wird unseren Mitglied kostenfrei zugesandt. Hier gibt… Weiterlesen →

Politik problemorientiert: Demokratie und Teilhabe

Unser Kollege Steve Kenner hat gemeinsam mit Kristina Kastner Unterrichtsmaterialien zum Themenfeld politische Partizipation und Demokratieverständnis für die Sekundarstufe I veröffentlicht. In diesem Material wird der Politikzyklus eingeführt und an lebensweltbezogenen Beispielen erarbeitet. Darüber finden sich Unterrichtseinheiten zur politischen Teilhabe,… Weiterlesen →

© 2019 Politische Bildung in Berlin — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑